________________________________________________________________________________________________________________________

 
logo TURNVEREIN BADEN 1862 logo
_________________________________________________________________________________________________________






Aktualisiert:
12.05.2019

Der Turnverein Baden 1862 bietet Turnen in den verschiedensten Sparten, mit Eltern-Kind-Turnen beginnend, ohne Grenzen nach oben. Wir bieten  Kleinkinderturnen, Geräteturnen,
Gymnastik (Gesunde Stunde), Spiele und Nordic Walking.
Zusätzlich unternehmen wir Wanderungen, Radtouren, machen  Vereinsreisen, organisieren gesellige Veranstaltungen und nehmen an Turnfesten teil.

Der Turnverein Baden 1862  ist Mitglied im Österreichischen Turnerbund und bei den Fachverbänden für Turnen, Schilauf (ÖSV), Leichtathletik (ÖLV) und dem österreichischen Gymnastikbund.

Unser Dachverband ist der Allgemeine Sportverband Österreichs, Landesverband NÖ (ALSN).



MAIWANDERUNG
am Sonntag 26. Mai 2019

Treffpunkt: 8:45 Uhr Bahnhof Baden

Abfahrt um 9:08 Uhr mit Schnellbahn nach Thallern.

Ziel Anningerschutzhaus (653m)
dann Wanderung zurück nach Baden.

Alle Mitglieder, Familien mit Kindern Freunde und Gäste sind herzlichst eingeladen.


Euer Hans
….........................

Themenwanderung wurde auf Herbst verschoben


Liebe Turngeschwister!
Liebe Freunde des ÖTB!


Der nächste Höhepunkt im Turnjahr 2019 steht unmittelbar vor der Tür! Am 25. Mai finden in Graz die ÖTB-Bundesmeisterschaften Turn10 statt. Zahlreiche Teilnehmer, männlich, weiblich, alle Altersklassen werden sich gemeinschaftlich, aber ehrgeizig, in zahlreichen Wettkämpfen messen. Diese Veranstaltung stellt, ebenso wie für die teilnehmenden Sportler, auch für die Funktionäre, Kampfrichter und ehrenamtlichen Helfer eine große Herausforderung dar, einen einwandfreien und gelungenen Ablauf zu organisieren, damit alle Beteiligten diesen Tag in Graz mit zufriedenen und glücklichen Gesichtern verlassen können.



Wir sind für jede Form der Unterstützung, auch durch zahlreich erscheinendes Pulikum dankbar!

Auf Wiedersehen in Graz!